Kosmische Werkstoffe

materiale

Viele der Materialien, welche wir im Alltag als gewöhnlich empfinden, wurden eigentlich zum ersten Mal für die Raumfahrt erfunden, damit Organisationen wie NASA schneller den Weltraum erkunden dürfen. Von Vlieszuschnitten, die man für Sitze des Cockpits entwickelt hat, bis zu neuen Metallkombinationen, die früher nicht produziert wurden.

Weiter ...

Wie gelangen wir zu Proxima Centauri b

proxima

Manchmal dauert es eine Weile nach dem Sinn einer neuen wissenschaftlichen Entdeckung zu suchen. Bei dem Planeten Proxima Centauri b, der letzte Woche als lebensfreundlicher Ort genannt worden ist, dauert es Jahrzehnte oder gar Jahrhunderte um vollständig zu erfassen, wie wichtig es ist, was wir gefunden haben.

Weiter ...

Private Startplattform

start

Hochmoderne Werkstoffe der Metallindustrie werden immer günstiger, deshalb entschließen sich viele Amateuringenieure zum Bau von eigenen Raketen aus Aluminium oder Titan. Um so eine Rakete in die Luft zu bringen, braucht man natürlich auch eine Startplattform. Wie kann man so ein Gerüst errichten?   

Weiter ...

ALMA

black

Supermassive Schwarze Löcher, solche mit einem Gewicht von Millionen zu Milliarden Mal der Masse der Sonne, dominieren die Zentren der Galaxien. Um die tatsächliche Masse eines supermassiven schwarzen Lochs zu bestimmen, müssen Astronomen  die Stärke seiner Anziehungskraft auf die Sterne und Gaswolken messen, die um ihn herum schwärmen.

Weiter ...

Strategie im Kosmos

orion

Viele Computerspiele befassen sich mit Kriegen im Weltraum oder in externen Sternsystemen. Darunter zahlreiche Strategietitel, die uns ganze Galaxien erobern lassen. Gaming kommt im Weltall auf eine noch komplexere Ebene.

Weiter ...

Seltsamer Stern

stara

Seit einigen Tagen herrscht viel Unruhe in den Diskussionsgremien zum Thema von außerirdischen Zivilisationen. Wissenschaftler entdeckten eine ungewöhnliche Lichtquelle – genau einen unheimlich seltsamen Stern unweit unseres Systems. In der Nähe des Sterns befinden sich unerwartete Strukturen, die vielleicht technologische Objekte sind.

Weiter ...

Astronautenanzug

spaca

Viele Bauteile der heutigen und der früherer Versionen des Astronautenanzuges haben auch fühlbare Veränderungen in unserem Privatleben erzeugt. Zum Beispiel das Atmungssystem dieser kosmischen Bekleidung führte zur kommerziellen Einleitung der Produktion von tragbaren Sauerstoffkonzentratoren. Viele ultraleichte und extrem flexible Kunststoffe sind auch das Ergebnis der vergangenen Experimente mit der Bauweise des Weltraumanzuges.

Weiter ...

Private Investoren im Kosmos

vir

Angeführt vom Virgin Gründer und Inhaber Branson setzen mehrere Businessmoguls auf zukünftige Geschäftsmodelle, die auf dem Reichtum der Milchstraße Galaxie basieren sollen. Wenn man die Geschichten über Pläne für Raumschiff Ports auf der Erde liest, dann sehen einige von diesen Projekten schon ganz konkret aus.

Weiter ...

Raumfahrt Messe

spacera

Im November des aktuellen Jahres wird unsere Redaktion zum ersten Mal eine waschechte Messe für Raumfahrt besuchen dürfen. Die Airtec lockt nicht nur uns nach Bayern. Bei diesem Branchentreffen wird immer auf jedem Messestand irgendeine verblüffende Technologie gezeigt.    

Weiter ...

Das Sonnensystem verlassen

worm

Seit längerer Zeit gibt es zwischen Weltraumwissenschaftlern echten Streit, wie unsere Rasse das Heimatsystem zum ersten Mal verlasen wird. Manche behaupten es wird durch einen konventionellen Antrieb und einfach einem Flug bis zum Rande des Sonnensystems geschehen, während andere dies als technisch unmöglich sehen und nur eine Reise durch ein sogenanntes Wurmloch bei dieser Frage in Betracht ziehen.

Weiter ...